Fragen & Antworten
zu unseren Produkten & Services

Vertrag & Kosten
Häufige Fragen

    Zur Nutzung der Software verlangen wir eine monatliche Softwaremiete, die vom Funktionsumfang und Ihrer Unternehmensgröße abhängig ist. Wir bieten zwei Abrechnungsmodelle an: Software as a Service & Leasing. Zuzüglich zur Softwaremiete fallen monatliche Server Kosten, sowie einmalige Implementierungskosten an. Die Implementierungskosten werden nach Aufwand abgerechnet. (Sonderwünsche, Automatisierungen, Dokumentanpassungen etc.)

    Auf Wunsch monatlich kündbar. Bei Vereinbarung einer festen Vertragslaufzeit profitieren Sie von unseren Laufzeitrabatten. Weitere Infos erfahren Sie im gemeinsamen Beratungsgespräch.

    Ja. Zusätzlich zur Miete fallen Kosten für das Private Cloud Hosting (ihr eigener Server im Rechenzentrum) an. Je nach Serverleistung variieren die Preise.

Nutzung der Software
Häufige Fragen

    Nein. Timecount funktioniert auf fast allen Geräten und benötigt keine Hardware oder Server vor Ort. Einzige Voraussetzung ist ein moderner Webbrowser (Google Chrome oder Mozilla Firefox), sowie eine Internetverbindung.

    SaaS bedeutet Software as a Service. Sie benötigen keine eigene IT-Infrastruktur, lediglich einen Webbrowser. Mit einem Managed Private Cloud Server kümmern wir uns um alles.

Einrichtung
Häufige Fragen

    Die Software kann innerhalb weniger Stunden auf dem Server installiert werden und per Webbrowser erreicht werden. In der Regel passen wir die Software Ihren Anforderungen an. Die Implementierungszeit variiert zwischen zwei Wochen und mehreren Monaten - je nachdem wie viele Sonderfunktionen Sie benötigen.

    Das hängt grundsätzlich vom Umfang der gebuchten Module sowie der Größe des Unternehmens ab. Durchschnittlich dauert es etwa vier bis sechs Wochen, bis Timecount vollständig konfiguriert und einsatzbereit ist.

    Ja. Als Neukunde bekommen Sie einen festen Ansprechpartner, der Sie bei der Einrichtung der Software betreut und während der gesamten Implementierung begleitet.

    Ja. Bestehende Mitarbeiterdaten wie Stammdaten, Kundendaten & Einsatzorte können von uns problemlos importiert werden, sofern diese in Form von Excel-Tabellen vorliegen.

Services & Support
FAQ

Interessiert? Fragen?
Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie beim nächsten Update informiert werden?
Nur Updates, kein Spam. Versprochen.